Gruppen & Gremien

Katholische Kirchengemeinde St. Bonifatius Wittmund


  • Boni Kids

Die Boni-Kids sind Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren. Sie treffen sich jeden Mittwoch von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr im Pfarrheim – außer in den Schulferien.

Geleitet werden die BONI-Kids von Jördis Hinrichs (Schülerin) und Daniel Gauda (Pastoraler Mitarbeiter).

Für die Kinder wird jede Woche ein buntes Programm vorbereitet:

•    Biblische Geschichte hören und erleben
•    Kickern (Werder Bremen gegen Bayern München)
•    Lustige Gruppenspiele
•    Aktionen zu kirchlichen Festen im Jahreskreis
•    Malen, Basteln, Gestalten
•    Quatsch-Machen und Albern-Sein
•    Vorbereitung und Durchführung großer Aktionen, z. B. St. Martin, Krippenspiel und Sternsinger
•    Mitgestaltung des Pfarreiengemeinschaftsfestes

Die Boni-Kids laden herzlich zur Gruppenstunde ein.


  • BoniTreff

Der Boni-Treff besteht aus Jungs im Alter von 12 bis 16 Jahren. In der Schulzeit treffen wir uns jeden Freitag von 16:30 bis 18:00 Uhr im Pfarrheim.

Geleitet wird der BONI-Treff von Jorma Hinrichs und Marek Jürgens (Schüler).

Meistens spielen sie Fußball, Basketball, Tischtennis, Tischkicker und bei sehr, sehr ungemütlichem Wetter bringt jemand eine DVD mit. Die Gruppe nimmt in jedem Frühling am KJO-Fußball-Cup mit mehreren Teams teil und belegt bisher immer erste Plätze.

Darüber hinaus gibt es die eine oder andere Tagesaktion. Im Jahr 2016 war der Boni-Treff beispielsweise beim Fußballgolf am Wangermeer in Hohenkirchen. Alle, die gerne dabei sein möchten, sind herzlich zu den Gruppenstunden und Sonderaktionen eingeladen.


  • Familienkreis

Der Familienkreis ist eine bunte Gruppe aus derzeit 15 Familien der Pfarreiengemeinschaft. Die Gruppe möchte gemeinsam mit den Kindern verschiedene Unternehmungen organisieren. Von einem „Mitbring-Mittagessen“ nach der Kinderkirche in St. Ludgerus Aurich über Radtouren bis hin zu einem Kinderkarneval und einem Familienwochenende sind schon viele Aktivitäten angedacht.

Zu Beginn eines jeden neuen Jahres werden die Aktionen für die kommende Saison festgelegt.

Weitere Familien sind jederzeit willkommen. Interessenten melden sich gern auch zu den geplanten Aktionen an. Die Termine werden auf der Webseite und im Pfarrbrief bekannt gegeben.

Ansprechpartner ist Daniel Gauda (d.gauda@outlook.de).


  • Frauenkreis „Die Behüteten“

Der Frauenkreis richtet sich an alle Frauen der Gemeinde jeden Alters und trifft sich jeden ersten Freitag im Monat um 19:00 Uhr im Pfarrgemeindehaus. Christliche Themen, sowie dass, was so bewegt, stehen bei diesen regelmäßigen Treffen im Vordergrund. Nach dem Motto: Aus vielen ICHs wird ein WIR, möchten die Teilnehmer Gemeinsamkeit leben und erleben. Interessierte können sich im Pfarrbüro melden oder zu den Treffen einfach dazukommen.


  • Kirchenvorstand St. Bonifatius Wittmund

Vorsitzender des im November 2014 gewählten Kirchenvorstands ist Pfarrer Johannes Ehrenbrink, sein Stellvertreter ist Andreas Fahl – erreichbar unter der E-Mail-Adresse: andreas.fahl@t-online.de

Der Kirchenvorstand hat vor allem die Aufgabe, alle (bau-)rechtlichen und finanziellen Angelegenheiten der Kirchengemeinde zu regeln.

Die Mitglieder sind in alphabetischer Reihenfolge:

Udo Angele (Delegierter im PGR)
Pfarrer Johannes Ehrenbrink (Vorsitzender)
Andreas Fahl (stv. Vorsitzender, Vertreter im Ausschuss Neuauwiewitt)
Andrzej Firek
Pastor Carl B. Hack (Schriftführer)
Peter Kirby
Gisela Paeschke (Delegierte aus PGR)
Petra Puhlmann-Greek (Kassenprüferin, stv. Delegierte im PGR)
Marco Thies (Kassenprüfer)
Martina  Blaes (Rendantin) – nicht stimmberechtigt


  • Männerkreis St. Bonifatius

Der Männerkreis St. Bonifatius Wittmund trifft sich am 1. Montag im Monat um 20:00 Uhr im Pfarrheim. Es wird viel über Alltägliches, Politisches und Religiöses gesprochen. Wie war es früher, wie ist es heute, was gibt es neues in Kirche und Staat?

Anstehende Arbeiten werden ebenfalls erledigt. So treffen sich einige Mitglieder des Kreises bis zu drei Stunden früher, um z. B. in 2016 die Beleuchtung in und um Kirche und Pfarrheim auf umweltfreundliche Leuchtmittel umzubauen. Dabei wird jedes Talent benötigt.

Spaß und Unterhaltung sind immer mit dabei. Zum Abschluss der Treffen ist Innehalten und Besinnung angesagt. Der Männerkreis freut sich immer auf neue Gesichter, Geschichten und auf den nächsten 1. Montag. Daher lädt der Kreis jeden herzlich zu den Treffen ein.


  • Ministrant(inn)en

Ein wichtiger liturgischer Dienst, der von Kindern nach der Ersten Heiligen Kommunion übernommen werden kann, ist der Dienst als Ministrantin oder Ministrant.

Der Begriff „Ministrant“ leitet sich aus dem Lateinischen ab – ministrare = dienen – und meint damit vorzugsweise den Altardiener. Vielerorts werden Ministrant(inn)en auch Messdiener genannt, obwohl ihre Dienste auch außerhalb der Feier der Heiligen Messe immer wieder gebraucht werden, z. B. bei Andachten, Wort-Gottes-Feiern, Prozessionen u. v. m.!

In unserer Gemeinde versehen momentan 21 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 9 und 15 Jahren diesen wichtigen Dienst (Stand: Januar 2017).

Mehrmals im Jahr treffen sie sich mit allen Minis aus unserer Pfarreiengemeinschaft, um miteinander zu spielen, liturgisches Wissen einzuüben, Spaß zu haben u. v. m..

Nähere Informationen gibt es bei Pastor Carl Borromäus Hack.


  • Pfarrgemeinderat St. Bonifatius Wittmund

Den Vorstand des im November 2014 gewählten Pfarrgemeinderates (PGR) bilden die 1. Vorsitzende Marlies Weiser, die 2. Vorsitzende Lioba Hohmann und die Schriftführerin Martina Blaes; hinzu kommen Pastor Carl B. Hack und Daniel Gauda.

PGR-Vertreterin im Kirchenvorstand (KV) ist Gisela Paeschke, Vertreter in der Dekanatsarbeitsgemeinschaft der Pfarrgemeinderäte ist Patrick Blaes, Vertreter im Ausschuss Neuauwiewitt sind Lioba Hohmann und Patrick Blaes.

Besetzt sind folgende Ausschüsse: Liturgie, Jugend, Sozial, Litauen, Liturgiebegleitender Ausschuss und Familienausschuss.

Die Pfarrgemeinderatssitzungen sind öffentlich.

Die Vorsitzende Marlies Weiser ist über ihre E-Mail-Adresse zu erreichen: marlies.weiser@gmx.net

Mitglieder in alphabetischer Reihenfolge:

Udo Angele (Delegierter aus KV)
Martina Blaes (Schriftführerin)
Patrick Blaes
Pastor Carl B. Hack (Vorstand)
Lioba Hohmann (2. Vorsitzende)
Gerhard Kaczmarczyk
Peter Kirby
Gisela Paeschke
Ilona Rauch
Flordeliza Salado
Marlies Weiser (1. Vorsitzende)


  • Seniorennachmittag St. Bonifatius Wittmund

Der Seniorennachmittag der St. Bonifatius Gemeinde trifft sich jeden dritten Dienstag im Monat. Der Nachmittag beginnt mit einem gemeinsamen Gottesdienst um 15:00 Uhr. Im Anschluss geht es zu Kaffee, Tee und Kuchen in das Gemeindehaus. Dort ist ausreichend Zeit zum gemeinsamen Schnack, sowie für offizielle Vermeldungen rund um die Gemeinde. An einigen Treffen werden zusätzlich besondere Aktivitäten angeboten, wie z.B. ein Grillnachmittag, ein Ausflug in die nähere Region, eine Besichtigung besonderer Orte, ein Jährliches Treffen mit unseren Partnergemeinden in Neustadtgödens sowie Spielenachmittage (BINGO usw.). Für nicht mehr so mobile Senioren steht auch der Gemeinde-Bulli für den Fahrdienst zur Verfügung. Organisatoren für den Seniorennachmittag sind Udo Angele, Gisela Fischer (Mittglied im Seniorenbeirat der Stadt Wittmund) und Patrick Blaes. Anmeldungen zum Seniorennachmittag und Fahrdienst liegen rechtzeitig in der Kirche oder können telefonisch über das Pfarrbüro erfolgen.

Seite drucken. Seite drucken.