1+ Aktion am Dreekamp

Mit vereinten Kräften wurde die 1+ Aktion zugunsten der Auricher Tafel vom Jugend-Anpackerkreis und den Johannitern gemeinsam gestaltet. Und gefühlt hat sich das auch in der Menge der Spenden gezeigt.

Am vergangenen Samstagvormittag von 10 bis 13 Uhr sprachen drei Jugendliche der Ludgerus-Gemeinde und drei Ehrenamtliche der Johanniter Aurich unentwegt Kunden für die gemeinsame Sache an. Trotz der unterschiedlichen Bezeichnung der Projekte wurde schnell deutlich, dass die Namen „Adventskalender rückwärts“ und „1+Aktion“ in den Köpfen der Kunden so bekannt waren, dass sie ihre volle Wirkung nur in Kooperation an einem gemeinsamen Tag entfalten konnten. Eine genaue Menge der Spenden kann nicht genannt werden, nur so viel dazu: Die vollen Kisten passten nur mit Müh und Not in einen 7-Sitzigen Multivan bei umgeklappten Sitzen und bei Mitbenutzung des Beifahrersitzes.

Es war also ein großer Erfolg beider Gruppen, der auch immer wieder durch die äußerst unkomplizierte und angenehme Zusammenarbeit mit dem Edeka Markt Bruns zustande kommen kann.

Fotos und Text: Markus Husen

Dieser Beitrag wurde unter Archiv abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.