30. Auricher Wissenschaftstage

Die Auricher Wissenschaftstage feiern ihr 30 jähriges Bestehen. Renommierte Wissenschaftler werden zu aktuellen Themen Vorträge halten, Stipendiaten berichten von Aufenthalten in wissenschaftl. Instituten uvm.

Die Eröffnung der 30. Auricher Wissenschaftstage ist am 10. Februar um 19:30 Uhr im Foyer der Sparkasse Aurich-Norden. Zu diesem feierlichen Anlass findet am Sonntag, den 9. Februar um 17:00 Uhr, ein Konzert des Ostfriesischen Kammerorchesters in der Lambertikirche statt. Gezeigt wird „Die vier Jahreszeiten“ von Antonio Vivaldi mit Henning Vater an der Solo-Violine. Der Eintritt ist, wie bei den Vorträgen auch, frei!

Alle kommenden Vorträge finden im Güterschuppen statt.  eiteren Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie auf: www.auricher-wissenschaftstage.de

Text: Josef Antony

Dieser Beitrag wurde unter Archiv abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.