Erstkommunion 2021 in Wittmund

„Erstkommunionvorbereitung aus der Tüte“, so begann kurz vor den Osterferien die Kontaktaufnahme zu 6 Mädchen und Jungen, die sich in diesem Jahr auf die Erstkommunion vorbereiten wollten.

Lange Zeit ließ die Corona-Pandemie nichts anderes zu, aber ab Mitte Mai konnten endlich richtige Treffen stattfinden.

Der Termin der Erstkommunionfeier stand lange fest, aber die ständig neuen Corona-Verordnungen machten das ganze bis auf die letzte Minute spannend. Schließlich war der große Tag da und es durften zur Freude der Kinder nicht nur mehr Gäste als anfangs vermutet am Gottesdienst teilnehmen, sondern es durfte, zusammen mit Markus Husen an der Gitarre, auch kräftig gesungen werden. Für alle wurde es so eine schöne Kommunionfeier.

In der Kommunionvorbereitung selbst haben wir durch unterschiedliche Bibelgeschichten wie „Jesus findet seine ersten Jünger“ oder „Zachäus“, „den barmherzigen Vater“ und der „Emmausgeschichte“ viel über Jesus erfahren und was er den Menschen damals und auch uns heute mit diesen Geschichten sagen will.

Im Erstkommuniongottesdienst haben wir dann die Lesung aus der Apostelgeschichte gehört, in der von den ersten Treffen der Anhänger Jesu berichtet wird. Sie trafen sich in den Häusern, beteten gemeinsam, lobten Gott und erzählten sich von Jesus. Außerdem brachen sie das Brot miteinander und hielten Mahl, so, wie Jesus es ihnen aufgetragen hatte.

Bis heute tun wir das Gleiche in jedem unserer Gottesdienste in St. Bonifatius – und an diesem Erstkommuniontag durften nun auch die Kinder das erste Mal mit der Gemeinde zusammen „Mahl halten“.

Mit dem Wunsch, dass aus diesem ersten Mahl eine tiefe und lange Freundschaft zu Jesus entsteht, die in unserer Gemeinde gerne immer wieder vertieft und gefeiert werden kann, wurden die Kinder, ihre Familien und Gäste unter den Segen Gottes gestellt und in einen sonnigen „Feiertag“ verabschiedet.

Die ganze Erstkommuniongruppe 2021

Einzug in die St. Bonifatiuskirche in Wittmund.

Nele und Elora lesen die Fürbitten.

Das Vaterunser mit Bewegungen.

Text und Bilder: Andrea Eilers

Dieser Beitrag wurde unter Archiv veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.