Malteser treffen sich zur Jahreshauptversammlung

Am Freitag, 31. Januar, trifft sich der Malteser-Hilfsdienst Aurich zu seiner Jahreshauptversammlung. Sie beginnt wie immer mit einer Heiligen Messe (ab 18 Uhr in der St.-Ludgerus-Kirche).

Nach dem Gottesdienst geht es im Bonihaus u.a. um Rückblicke und Ausblicke, um einen Bericht aus Osnabrück, Lagersituationen, Bedarfsmeldungen aus Litauen, Organisatorisches und Termine.

„Nach der Arbeit“ stärken sich die Mitglieder bei einem Grünkohl-Essen. Anmeldungen werden wegen der Essensbestellung bis spätestens 25. Januar erbeten an Alfred Dellwisch, Tel. 04941 – 63699, oder an das Pfarrbüro, Tel. 04941 – 3031.

Dieser Beitrag wurde unter Archiv abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.