03.07.21 | Sonntagsgruß von Carl

Liebe Mitglieder und Gäste unserer Pfarreiengemeinschaft Neuauwiewitt! Ich grüße alle ganz herzlich aus dem Pfarrhaus in Wittmund. „Alles wirkliche Leben ist Begegnung“ 

so lautet der Titel eines Buches von Martin Buber, in dem der jüdische Philosoph deutlich macht, dass sich nur im Dialog auf Augenhöge wirkliche Begegnung zwischen Menschen ereignet.

Die jetzt zu Ende gehende Woche war für mich reich an Begegnungen: im Jugendhilfeausschuss Wittmund, im Kirchenvorstand Aurich, im Kooperationsrat (Ausschuss Neuauwiewitt), im Vorstand des Ambulanten Hospizdienstes in Wittmund, bei einer Begegnung mit dem Diözesanjugendseelsorger Markus Brinker und unserem Jugendreferenten Dennis Pahl.

Dazu gab es dann vielfältige Begegnungen auf Augenhöhe am Freitag und Samstag bei der Visitation mit Weihbischof Johannes Wübbe.

Bei dieser Visitation gab es viele Begegnungen und Gespräche: mit Haupt- und Ehrenamtlichen, mit dem Kooperationsrat, mit Firmkatechetinnen und Firmkatecheten, mit den Mitarbeitenden im Haus für Kinder und Familien und bei der Caritas sowie zum Abschluss in zwei Messen in Neustadtgödens und Aurich.

So hat Weihbischof Wübbe wohl einen guten Einblick bekommen, wie wir in unserer Pfarreiengemeinschaft leben und wie wir uns engagieren. Zudem haben wir ihm einen Brief an unseren Bischof Dr. Franz-Josef Bode mitgegeben, in dem der Kooperationsrat Hinweise zur momentanen Situation in Neuauwiewitt und Wünsche für die Zukunft aufgeschrieben hat.

Ich bin dankbar für die vielfältigen Begegnungen und Gespräche und sage DANKE an alle, die für einen guten Rahmen und Verlauf dieser Begegnungen und für das leibliche Wohl bei diesen Begegnungen gesorgt haben.

Einen gesegneten Sonntag und eine gute kommende Woche wünscht Pastor Carl B. Hack!

Dieser Beitrag wurde unter Archiv veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.