Von Konfirmanden und fünf Pastören

Den „Reichtum des Christseins“ erfuhren über 30 Kinder und Jugendliche der ev.-luth. Kirche „Zum guten Hirten“ aus Münkeboe (in Anwesenheit von fünf Pastören) in St. Ludgerus. Sie bereiten sich auf ihre Konfirmation vor. Weiterlesen

Franz war seinen Brüdern die liebste Mutter

Kennen Sie Franz von Assisi? Das ist der Heilige mit der Sonne und den Vögeln, der erste Ökofreak der Kirche und liebste Mutter seiner Brüder. Wäre er unser Zeitgenosse, hätte er letzte Woche die Bischofskonferenz aufgemischt. Weiterlesen

2019-03 Pfarrbrief | Mach was draus…

In der österlichen Bußzeit begleiten uns die Frage „Mensch, wo bist du?“ vom Hungertuch und der Aufruf „Mach was draus: Sei Zukunft!“ der Misereor-Fastenaktion. Viele Gottedienste und Veranstaltungen… Weiterlesen

2019-03-15 | Für eine liebenswerte Frau

Liebe A.,
das Leben ist nicht gerecht. Oft genug kommt es als Zumutung daher, fast unzumutbar. So wie bei dir. Weiterlesen

Lust auf Lagerleben? Dann bitte anmelden!

Lust auf Lagerleben? Dann nix wie ran an die Anmeldeformulare für das Neuauwiewitt-Zeltlager vom 6. bis 14. Juli in Nordhorn! Noch sind Plätze frei für Kinder und Jugendliche von neun bis 15.  Weiterlesen

Kraft der Erinnerung an verstorbene Kinder

Am Sonntag, 17. März, wird in der St.-Ludgerus-Kirche in Aurich um 15 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst für verstorbene Kinder gehalten. Er steht unter dem Leitwort: Kraft der Erinnerung. Weiterlesen

Das Hungertuch und die Frage „Mensch wo bist du?“

Die Fastenaktion 2019 von Misereor ist in vollem Gange. In den vier Neuauwiewitt-Kirchen hängt das neue Hungertuch aus. Wie beeindruckend das Werk ist, beschrieb Gemeindereferent Markus Husen in der Heiligen Messe. Weiterlesen

Klüngeltüngels in Ausstellung „Alles brannte“

Bei ihrem Märztreffen besuchen die Klüngeltüngels die Gnadenkirche Tidofeld in Norden mit der Ausstellung „Alles brannte“. Die Dokumentationsstätte widmet als erste Institution in Deutschland der Flucht und Vertreibung von Deutschen aus den ehemaligen Ostgebieten eine Daueraustellung. Weiterlesen

KJO-Fußball-Cup: 20 helfende Hände für 20 Teams

Samstag, 8 Uhr, verließen zwei Autos das Gelände von St. Ludgerus und fuhren zum KJO-Fußball-Cup 2019 in Ostgroßefehn. Gleichzeitig kamen aus den unterschiedlichen Orten weitere Helferinnen und Helfer herbei. Weiterlesen

Theaterabend über Entdecker des Himmels

Am Freitag, 15.3., beginnt in der evangelisch-reformierten Kirche Aurich um 19.30 Uhr ein Theaterabend über den ostfriesischen Theologen und Astronomen David Fabricius und seinen Sohn Johannes. Sie waren „Entdecker des Himmels“. Weiterlesen

2019-03-08 | Liebe Leserinnen…

Liebe Leser, nein, heute schreibe ich: Liebe Leserinnen, denn heute ist Weltfrauentag. Normalerweise sollen sich Frauen durch das generische Maskulinum (liebe Leser) mitangesprochen fühlen. Weiterlesen

Aschermittwoch der Kinder in Aurich

Einen feierlichen Aschermittwochsgottesdienst feierten 25 Kinder mit ihren Eltern und Geschwistern in der Ludgerus-Kirche in Aurich. Besonders spannend war die Bastelaktion in der Kirche. Weiterlesen

Feiern bis Aschermittwoch

Am vergangenen Sonntag feierte der gebürtige Kölner Michael Rabenda mit fast 30 Personen einen ordentlichen rheinischen Karneval. „All das, was man sonst nicht darf, wird an Karneval gemacht!“, erklärte er. Weiterlesen

„Arm an Dingen, reich an Leben“

Bis heute inspirieren Franz und Klara von Assisi Menschen, nach einer spirituellen Neuausrichtung ihres Lebens zu suchen. Das macht Dr. Martina Kreidler-Kos am Donnerstag, 14. März, in Aurich zum Thema. Weiterlesen

„Gott allein soll mein Herze haben“

Am Sonntag, 10. März, ist in der evangelisch-reformierten Kirche in Aurich ab 10 Uhr ein musikalischer Gottesdienst zu erleben – mit der Bachkantate BWV 169 „Gott allein soll mein Herze haben“. Weiterlesen

Gemeindefahrt bietet attraktive Tagesprogramme

Für die Gemeindefahrt nach Trier hat die Pfarreiengemeinschaft noch Plätze frei. Kurzentschlossene dürfen sich für die Zeit vom 13. bis 20. Mai auf attraktive Tagesprogramme an der Mosel freuen. Weiterlesen

Struckbessenschmieten in Wittmund

Am Karnevalsonntag stand das Struckbessen-schmieten in Wittmund auf dem Programm. Die Teilnehmer wurden von Pfarrer Schmitt mit einer Predigt in Reimen und ein paar Witzen auf das närrische Treiben vorbereitet. Weiterlesen

Elisabeth rettete einem fremden Baby das Leben

Am Montag, 11. März, beginnt in Leer ein Malteser-Kurs „Erste Hilfe bei Kindern in Notfällen“. Elisabeth Funke rettete vor Jahr und Tag mit ihren Kenntnissen einem fremden Baby beherzt das Leben. Weiterlesen

Frühlingserwachen in St. Ludgerus und der Einen Welt

„Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte…“, dichtete einst Eduard Mörike. Auch in St. Ludgerus verströmt er „süße, wohlbekannte Düfte“, die dank MEF am kommenden Sonntag „ahnungsvoll das Land“ im Schwesternhaus streifen. Weiterlesen

Pfarrer dankte Ehrenamtlern persönlich

Die meisten neuen und teils „alten“ Gremienmitglieder konnten im Sonntagsgottesdienst in Aurich persönlich „besichtigt“ werden. Pfarrer Johannes Ehrenbrink stellte sie namentlich vor. Weiterlesen