Neuer Dechant in Ostfriesland ist Andreas Robben

Das Dekanat Ostfriesland hat einen neuen Dechanten. Pfarrer Johannes Ehrenbrink aus Aurich hatte nach langer, arbeitsreicher Zeit in diesem Amt nicht erneut kandidiert. Zehn Jahre hatte er die „Zusatzaufgabe“ geleistet. Weiterlesen

2019-11-11 | 90 Jahre „guter Mann“

Am 11. November 1929 kam in Thiene bei Osnabrück ein Junge zur Welt – zum Glück für seine stetig wachsende Familie und zum Glück für die Kirchengemeinde St. Ludgerus Aurich: Richard Godemann. Weiterlesen

Die Wand hat einen starken Herzschlag

Ein neues Kino – das ist ein seltsamer Ort für eine Gedenkfeier zum 9. November, dem Jahrestag der Reichspogromnacht 1938. Er hätte nicht besser gewählt sein können. Denn genau an der Stelle… Weiterlesen

2019-11-09 | Wildfremde Menschen lagen sich im Arm

Seit Wochen laufen in allen Medien Serien über den Mauerfall am 9. November 1989 und seine Geschichte. Heute ist der Jubiläumstag. Vor genau 30 Jahren stand ich an der Berliner Mauer… Weiterlesen

Pfarrbrief 2019-10 | Werde Glaubensstifter!

Unlängst sagte Papst Franziskus zum Sonntag der Weltmission: „Jeder Mann und jede Frau ist eine Mission, und das ist der Grund, weshalb der Mensch auf Erden ist“. Jetzt steht der Diaspora-Sonntag an… Weiterlesen

Drei Jugendliche: Sonntag Einführung in neuen Dienst

Drei Jugendliche aus St. Ludgerus Aurich nahmen an der Ausbildung zu Gemeindesanitätern teil. Während der Heiligen Messe am Sonntag in Aurich werden sie offiziell in ihren Dienst eingeführt. Er ist ein soziales Projekt der Malteser-Jugend.  Weiterlesen

Er zaubert Theaterbühne auf die Tasten

Der Konzertpianist Sunghoon Simon Hwang gastiert Sonntag, 10. November, ab 17 Uhr in der evangelisch-reformierten Kirche Aurich an der Kirchstr. 18. Das Spiel des Koreaners zeichnet sich durch Werktreue… Weiterlesen

St.-Martins-Umzug durch Fußgängerzone in Aurich

Für Freitag, 8. November, sind alle Kinder und Familien um 16:30 Uhr zum St.-Martins-Umzug eingeladen. Die Veranstaltung beginnt mit einer kleinen Andacht und der Segnung der Laternen in der Kirche. Weiterlesen

Fair-Teilen an St. Martin in Aurich

Der Ausschuss Mission, Entwicklung, Frieden bietet Sonntag nach der Heiligen Messe in St. Ludgerus Aurich erneut seinen Fairkauf an. Wie schön, dass der pünktlich vorm Martinsfest im Zeichen des Teilens steht. Weiterlesen

Alte Kirchenbücher jetzt online einsehbar

Das Bistum Osnabrück hat jetzt die Kirchenbücher von 145 Pfarrgemeinden digital aufbereitet und ins Internet gestellt, darunter auch die von Aurich, Neustadtgödens und Wiesmoor. Wittmund ist aus gutem Grund nicht dabei. Weiterlesen

2019-11-05 | Eine Herausforderung, vor die Gott uns stellt

Einen mutigen Weg beschreiten zehn Generalvikare, darunter Theo Paul aus Osnabrück. Sie werben in einem Brief dafür, die Herausforderungen zu erkennen, „vor die Gott selbst uns stellt“. Weiterlesen

2019-11-03 | Johann Jäger und sein weises Herz

Von einem besonderen Grabstein erzählte Pfarrer Johannes Ehrenbrink während der Andacht zur Gräbersegnung in Aurich. Mit der Inschrift sprach der Verstorbene den Betrachter seines Grabsteins an. Weiterlesen

„St. Ludgerus“ hat alles, was der Petersdom in Rom hat

Einen herzlichen Geburtstags-Gottesdienst feierte die St.-Ludgerus-Gemeinde. Ihre Kirche wurde 170 Jahre. Das ist kein großes Jubiläum und doch Anlass, die Bedeutung lebloser und lebendiger Steine ins Visier zu nehmen. Weiterlesen

Firmlinge setzen sich mit deutscher Geschichte auseinander

Ein bedrückender Ort. Der Standort des ehemaligen Emslandlagers in Esterwegen ist vor einigen Jahren aufwendig aufgearbeitet worden. Es ist ein Ort, der nicht nur Erwachsene ins Nachdenken geraten lässt. Weiterlesen

„Ich hatte die Liebe zu Jesus schon kennen gelernt“

Das kommt in St. Ludgerus Aurich und der Pfarreiengemeinschaft nicht alle Tage vor. Ein junger Mann von 18 Jahren empfing inmitten der Sonntagsgemeinde das Sakrament der Taufe: der Schüler Marco Welsch. Weiterlesen

Das Geschenk des neuen Tags

Bei ihrem Oktober-Treff kamen neun kfd-Frauen ins Boni-Haus. Mit einer Kaffee-Runde, Kürbisbrot und selbstgemachter Marmelade eröffneten sie den Nachmittag. Ihr Thema lautete: Das Geschenk des neuen Tags. Weiterlesen

Herbstfest bei der Kolpingsfamilie

Die Kolpingsfamilie Wiesmoor lud in der letzten Oktoberwoche zu ihrem traditionellen Herbstfest – und Mitglieder und Gäste kamen. So war in kurzer Zeit der herbstlich dekorierte Saal des Gemeindehauses voll besetzt. Weiterlesen

Eine Frau, die für ihren Auftrag brennt

Im Rahmen von Glaube im Gespräch wurde Katrin Großmann – Beauftrage im Bistum für den interreligiösen Dialog – eingeladen. Sie führte die Teilnehmer in den Dialog zwischen dem Islam und dem Christentum ein. Weiterlesen

Familienwochende in Asel

Auch in diesem Jahr gab es für die Familien der Pfarreiengemeinschaft ein Familienwochenende im Angebot. 7 Familien mit insgesamt 35 Personen haben sich am letzten Ferienwochende auf den Weg gemacht. Weiterlesen

Was ist ganz konkret unsere Mission?

Jedes Jahr ist es für den Ausschuss Mission, Entwicklung, Frieden eine neue Herausforderung, zum Weltmissionstag eine Heilige Messe zu gestalten – wie am jüngsten Sonntag. Wie wecken die Frauen das Interesse… Weiterlesen