2014-04-17 KJO Fußballcup

Toll gespielt in neuen Trikots

Von Kyra Watermann | KJO-Fußballcup in Leer

Am 29. März haben sich 48 Kinder und Jugendliche aus unserer Pfarreiengemeinschaft auf den Weg zum KJO-Fußballcup nach Leer gemacht. Bereits beim Eintreffen in Leer waren Spannung und Vorfreude auf das Turnier in den Gesichtern der Teilnehmer zu sehen. Ziemlich zügig ging es als erstes in die Umkleiden, damit die neuen einheitlichen T-Shirts für die Kinder und Jugendlichen unserer Pfarreiengemeinschaft angezogen werden konnten (die übrigens ganz ohne Werbung sind).

1_Fussballcup-P1060573
Sie starteten in den tollen Neuauwiewitt-Trikots: Jeder konnte gleich sehen, woher die Jungen und Mädchen kommen.

Nachdem die Teams eingeteilt waren, ging es zum Aufwärmen auf das Spielfeld. Es folgte schnell der erste Anpfiff. Ein Spiel dauerte acht Minuten, und es gab vier Minuten Wechselzeit zwischen den Begegnungen. Insgesamt starteten unsere 48 Kinder und Jugendlichen mit jeweils drei Kinder- und Jugendmannschaften. Zudem trat unsere Pfarreiengemeinschaft mit einer „Oldie-Mannschaft“ auf.

Eine Kinder- und eine Jugendmannschaft haben jeweils den zweiten Platz belegt und unsere „Oldies“ sind Dritter geworden. Herzlichen Glückwunsch und Dankeschön, dass wir diesen Tag alle gemeinsam erleben durften!

1_Fussballcup-P1060609-1Toll: Die Neuauwiewitter holten zwei zweite Plätze und einen dritten.

Am Start waren außer den Unseren Mannschaften aus Leer, Oldersum, Rhauderfehn, Flachsmeer und Emden. Es war für alle ein wunderschöner erlebnisreicher Tag, der einfach richtig Spaß und allen Freude bereitet hat! Ein besonderer Dank geht an die Helferinnen und Helfer der KJO, die diesen Tag so schön und perfekt vorbereitet und organisiert haben!

Dieser Beitrag wurde unter Archiv veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.