2014-11-18 ADAC in Kita

Puppe Paula flog auf die Nase

Von Tina Hardy | ADAC klärte Kinder über Sicherheit auf

Dienstag war Hermann Willms vom ADAC in der Kita. Er zeigte den Kindern, wie wichtig es ist, sich im Auto im Kindersitz anzuschnallen, und was passiert, wenn man das nicht tut.

Die Puppe Paula flog ganz schön gemein auf die Nase, als der Versuchsschlitten gebremst hat. Natürlich wurden auch die Sicherheitswesten der Kinder geprüft. Im Dunkeln konnte man die Kinder nämlich nur mit den Warnwesten sehen. Die Kinder waren nach Aussage von Hermann „superspitze“, und das Betreuerteam war ganz stolz auf sie.

1-Kita-ADAC_0052
Hupps, wer fliegt denn da? Das ist die Puppe Paula, die nicht richtig im Kindersitz angeschnallt war.

1-Kita-ADAC_0008
Hermann Willms vom ADAC zeigt, wie eine Warnweste leuchtet, toll!

1-Kita-ADAC_0014
In der Dunkelheit sieht man das noch besser.

1-Kita-ADAC_0004
Jedenfalls staunten die Kinder ganz schön über die Vorführungen.

Am Schluss der Veranstaltung führten Halis und Liesa noch die neueste Helm-Mode vor. Die Kinder meinten: „Auch mit Helm kann man schick aussehen!“

Dieser Beitrag wurde unter Archiv veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.