Pfarrbrief 2016-05 | Von Festen, Wallfahrten und Urlaub

Sommerzeit – Saure-Gurken-Zeit? Vonwegen. In unserer Pfarreiengemeinschaft ist jede Menge los. Da wird gefeiert, gepilgert und geurlaubt. Das erste Highlight ereilt die vier Gemeinden am Sonntag, 19. Juni: das Pfarreiengemeinschaftsfest.

In diesem Jahr richtet Aurich das Pfarreiengemeinschaftsfest aus. Gefetet wird gemeinsam mit den vielen Erstkommunionkindern aus den Gemeinden Wiesmoor, Wittmund und Aurich. Über die Feier, die mit einem Festgottesdienst eingeläutet wird, und über viele weitere Gottesdienste und Termine bis zum 17. Juli informiert der jüngste Pfarrbrief, der am Wochenende in unseren Kirchen ausliegt. Carl B. Hack hat das umfangreiche Material gesammelt, geordnet und mit hilfreichen Anmerkungen versehen.

2016-05 PfarrbriefThema ist u.a. die 3. Nordwestdeutsche Ministrantenwallfahrt in Paderborn; Messdiener aus dem hiesigen Beritt pilgern am 18. Juni los zu guten Begegnungen und erlebnisreichen Stunden unter dem Leitwort: „Ich glaub an dich!“

Solche Begegnungen und Stunden sind auch den Jugendlichen gewiss, die am 20. Juli aus unserer Pfarreiengemeinschaft mit Gemeindeassistent Markus Husen und Pastor Carl B. Hack nach Polen zum Weltjugendtag aufbrechen. Ihr Leitwort lautet: „Selig die Barmherzigen; denn sie werden Erbarmen finden“ (Mt 5,7)

Ein herzlicher Gruß gilt allen, die in unserer Pfarreiengemeinschaft im Urlaub Erholung und gute Anregungen suchen. Für sie ist der Pfarrbrief ein wichtiger Begleiter – übrigens gerade auch der Pfarrbrief, der digital auf der Webseite hinterlegt ist: Die Zugriffszahlen aus anderen Bundesländern gehen vor Festen und Ferien deutlich nach oben.

Dieser Beitrag wurde unter Archiv, Pfarrbriefe veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.