Vocabella mit eindrucksvoller Note

Eine eindrucksvolle Note spielte im Sonntagsgottesdienst von St. Ludgerus Aurich Vocabella – ein Chor aus dem hiesigen Beritt, der reine A-cappella-Musik bot. Der Vortrag der elf Sängerinnen und Sänger war technisch hochklassig; und sie schafften weitaus mehr, als gut gestimmt geistliches Liedgut zu singen. Sie erhoben die Herzen der Messbesucher zum Herrn: Halleluja. Das war großartig.

2015-12-06 Vocabella2

Vocabella unter dem Dirigat von Chorleiter Hans-Gerd Beyer in der St.-Ludgerus-Kirche Aurich.

2015-12-06 Vocabella1

Und hier die Elf noch mal zum „Näheransehen“. Fotos: Delia Evers

 

Dieser Beitrag wurde unter Archiv veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.