Vorfreude auf ersten Advent in Neuauwiewitt

Kinder, Jugendliche und Erwachsene in St. Ludgerus freuen sich auf den ersten Advent am kommenden Sonntag. Nach der Heiligen Messe um 15 Uhr kommen sie im Bonihaus zusammen. Hier wird es, versprochen, richtig gemütlich.

In den vergangenen Jahren gab es am ersten Advent nach dem Gottesdienst fast eine Art Völkerwanderung von der Kirche ins nahe Gemeindehaus.

Dort lassen sich am kommenden Sonntag junge, ältere und alte Gemeindemitglieder an liebevoll geschmückten und süß bestückten Tischen nieder und tafeln stundenlang.

Die Heilige Messe um 11 Uhr fällt aus.

Die Vorabendmesse am Samstag ab 19 Uhr wird auf besondere Weise adventlich gestaltet (u.a. mit der Adventskranzsegnung) – ebenso wie die weiteren Vorabendmessen an den Samstagen bis Weihnachten. Sie führen die Messbesucherinnen und Messbesucher sinnlich-besinnlich auf den Heiligen Abend zu.

Am kommenden Samstag werden in Neustadtgödens (16 Uhr) und Wiesmoor (17 Uhr) sowie am Sonntag in Wittmund (9.30 Uhr) in den Heiligen Messen die Adventskränze gesegnet.

Pfarrangehörige genossen 2016 die gemütliche Atmosphäre zum ersten Advent.

Dieser Beitrag wurde unter Archiv abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.