Pfarrbrief 2019-08 | Gaben segnen und danken

Für die meisten Menschen hat nach den Sommerferien der normale Alltag begonnen – auch in unseren Kirchengemeinden. Die Kita-Kinder, die Schulneulinge und jene, die ins Berufsleben eingestiegen sind, …

… erleben einen neuen Abschnitt. Und schon schauen wir auf den Herbst. Bei dieser Jahreszeit denken wir an Erntedank.

Pfarrbrief 2019-08.

„Zu Dank für die vielfältigen Gaben aus Gottes wunderbarer Schöpfung mögen uns auch die prallen Weintrauben in der Sonne vom Titelbild für den jüngsten Pfarrbrief ermuntern. Am ersten Wochenende im Oktober wollen wir in den Gottesdiensten unserer Pfarreiengemeinschaft viele Gaben segnen und miteinander Erntedank feiern“, schreibt Pastor Carl Borromäus Hack, der den Pfarrbrief zusammengestellt hat.

Zwei Wochen vorher am 22. September findet der traditionelle Caritassonntag statt; unsere Gemeinden begehen ihn eine Woche später am 29. September. Die Gottesdienste in fast allen Gemeinden werden von den Mitarbeiterinnen des Caritasverbands Ostfriesland gestaltet. Der Caritassonntag steht unter dem Leitwort: Sozial braucht digital: # Du bist mir wichtig!

Die Kollekte wird in unserem Bistum u. a. gehalten für das Projekt [U25] – Online-Beratung für Suizid gefährdete junge Menschen.

Dieser Beitrag wurde unter Pfarrbriefe veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.