10.06.22 | Sonntagsgruß von Markus

Hallo, liebe Mitglieder unserer Pfarreiengemein-schaft, am vergangenen Wochenende feierten wir das Fest des Heiligen Geistes. Durch ihn werden am Sonntag in Aurich 25 Jugendliche im Sakra-ment der Firmung gestärkt.

Auch weitere Feste hält die kommende Woche für uns bereit. Das Fronleichnamsfest habe ich aus meiner Emsländischen Kindheit noch als einen großen Umzug durch den ganzen Ort im Kopf. Als kleiner Trompeter in der Kolpingkapelle folgte ich den Massen zu vielen kleinen Altären, die im Ortskern aufgebaut waren, um dort mit allen anderen Bläsern zu spielen.

Den für mich neuen und auch ansprechenderen Ansatz, das Fest zu begehen, habe ich hier kennen gelernt. Wie viele wissen, ist es seit einigen Jahren in der Pfarreiengemeinschaft Brauch, das Fronleichnamsfest an den Orten die Nähe Gottes zu feiern, wo auch Menschen anderen Menschen Nähe und Unterstützung schenken. In diesem Jahr darf die Pfarreiengemeinschaft die Räumlichkeiten des Auricher Familienzentrums nutzen.

Das Familienzentrum ist eine Anlaufstelle für Begegnungen, Beratungen, Bildung und Betreuung für Menschen allen Alters, jeder Herkunft und jeden Geschlechts. Die Angebote reichen von einem Alleinerziehenden-Cafe über Sprachkurse und Selbsthilfegruppen bis zu Doppelkopfgruppen.

Sie alle sind am Donnerstag um 19:00 Uhr herzlich ins Familienzentrum (Jahnstraße 2, Aurich) eingeladen!

Ein schönes und sonniges Wochenende wünscht Ihnen und Euch

Ihr Markus Husen

Dieser Beitrag wurde unter Archiv abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.