2017-03-01 | Neuer Radiomitschnitt für Gassenhauer

Katharina Guleikoff, Küstenreporterin bei Radio Nordseewelle, hat einen weiteren Radiomitschnitt geschickt. Sie hat nicht nur die Proben der Gassenhauer begleitet, sondern jüngst auch eine Aufführung.

Ihre Aufnahmen fangen die märchenhafte Stimmung im Stück „Das Goldene Herz“ wie schon bei den Proben wunderschön ein (hier der erste Radiomitschnitt zum Nachhören). Sie zollt den jungen Darstellern, ihren Begleitern und der ganzen Aufführung hohe Wertschätzung.

Wieder hat sie es geschafft, die zweieinhalb Minuten Sendezeit dicht mit allem zu füllen, was der geneigte Hörer braucht, um sich in das Stück einfühlen zu können.

Ganz zum Schluss lässt Katharina Guleikoff einen Wermutstropfen einfließen. Das Stück sei viel zu lang geraten.

Das Argument der vielen nimmermüden Helferinnen und Helfer vor allem auch aus der St.-Ludgerus-Gemeinde, dafür hätten aber alle Kinder und Jugendlichen, die mitspielen wollten, eine Rolle bekommen, ist gut und richtig. Gut und richtig ist auch, wenn die Gassenhauer diese freundliche Aussage in Ruhe auf sich wirken lassen und für künftige Aufführungen im Hinterkopf haben.

Herzlich eure
Turmflüsterin

Katharina Guleikoff Mitte Dezember im Gespräch mit dem roten Prinzen. Schon damals schickte sie einen Radiomitschnitt.

Dieser Beitrag wurde unter Archiv, Turmgeflüster abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.