Messdiener golfen in Wiesmoor

Am vergangenen Freitag trafen sich die Ministranten der Pfarreiengemeinschaft zum gemeinsamen Erlebnisgolfen in Wiesmoor. Das Wetter tat sein Übriges zu einem tollen Nachmittag dazu.

20 Kinder und 7 Erwachsene tobten sich in fünf Gruppen auf den einzelnen Bahnen aus, auf denen Ostfriesische Traditionen und Besonderheiten aufgegriffen werden.

Nachdem die Spielregeln geklärt waren und die Strategie entwickelt wurde, konnte es losgehen.

So sind beispielsweise eine Mühle, Holzschuhe eine Torfbahn, eine Pünte oder Teetassen in die einzelnen Bahnen eingebunden.

Alle Schüsse wurden genau gezählt und schriftlich festgehalten. Somit war kein Videobeweis nötig.

Viel hilft viel, war die Devise bei diesem Versuch. Auch wenn der Ball sein Ziel nicht erreicht hat, so hat der Schlag doch für mächtig Spaß gesorgt.

Die Grillwürstchen scheinen allen sehr geschmeckt zu haben.

Besonders die Kinder hatten ihren Spaß, was vielleicht auch an der darauf folgenden Einladung zum Grillen gelegen haben könnte.

Dieser Beitrag wurde unter Archiv abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.