Stadtfestgottesdienst – nass oder trocken?

Von Jahr zu Jahr geht die Hoffnung mit: Können wir den ökumenischen Stadtfestgottesdienst unter freiem Himmel auf dem Schlossplatz feiern? Wird es nass oder trocken sein? „Eher nass“ ist für Sonntag, 18. August, 11 Uhr, die Antwort.

Dann wird in der Lambertikirche gefeiert. In diesem Jahr steht der Gottesdienst unter dem Leitwort „Aurich, was reizt dich?“ Vertreterinnen und Vertreter verschiedener christlicher Konfessionen (darunter unsere St.-Ludgerus-Gemeinde) haben die Feier vorbereitet. Ganz besonders auf den KjE-Chor unserer Gemeinde freuen sich schon viele, denn der spricht mit seinen gesungenen Botschaften Kopf, Herz und Sinne gleichermaßen an. Dieser Chor lässt auch bei niedrigen Temperaturen niemanden kalt. Mit dabei ist zudem der Posaunenchor.

Nach dem Gottesdienst werden wie gewohnt Krintstuut und Bratwurst gereicht. Radio Ostfriesland überträgt die Veranstaltung, die das Stadtfest abschließt.

In der St.-Ludgerus-Kirche findet an diesem Sonntag keine Heilige Messe statt.

Dieser Beitrag wurde unter Archiv veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.