Mitschnitt Radiosendung über Gassenhauer

Einen sehr guten Beitrag sendete Radio Nordseewelle über das Theaterprojekt der Gassenhauer. Nachfolgend haben wir einen Mitschnitt hinterlegt.

Die Sendung fängt schon gut an, nämlich mitten in einer Theaterprobe. Viele Stimmen sind im Hintergrund zu hören, eine setzt sich durch: die von Elke Warmuth mit ihren Regieanweisungen. „Einmal die Hofdamen, bitte!“, ruft sie laut.

Dann kommt eine neue und ebenfalls warme Stimme ins Spiel. Katharina Guleikoff (Redaktionsleitung der Nordseewelle) stellt die Märchenoper vor.

Sie schafft es, ihre Hörerinnen und Hörer in knapp drei Minuten mit den wichtigsten Informationen rund um das Projekt und die Familie Gassenhauer zu versorgen.

Die Radiosendung ist spannend und kurzweilig und lebt natürlich auch von den O-Tönen. Elke Warmuth und Isburga Dietrich kommen zu Wort, ebenso Kinder und Jugendliche, die mitspielen und keinen Hehl aus ihrer Freude machen.

Klasse gemacht!

Und hier der Mitschnitt (zum Starten auf den kleinen, weißen Pfeil links in der Leiste klicken):

Dieser Beitrag wurde unter Archiv abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.