Sonntagsgruß aus dem Pfarrhaus

Liebe Gemeindemitglieder aus Neuauwiewitt! Ich grüße Sie alle sehr herzlich aus dem Pfarrhaus. Ich hoffe, dass es Ihnen gut geht und Sie manche Lockerungen in den Coronaeinschränkungen genießen konnten.

Auch im kirchlichen Leben hat es wieder einige Erleichterungen gegeben. So dürfen in unserem Bistum seit dem 1. Juli wieder Erstkommunionen und Firmungen im kleineren Rahmen stattfinden. In unserer Pfarreiengemeinschaft hatten wir die Firmfeiern für den 14. und 15.3. 2020 mit Jugendpfarrer Daniel Brinker aus Osnabrück geplant. Einen Tag vorher, am 13.3., bekamen wir die Anordnung aus Osnabrück, dass alle Firm- und Erstkommunionfeiern abgesagt werden müssen. Das war ein harter Schlag, vor allem für die Firmlinge und deren Familien.

Die Firmungen werden wir am kommenden Wochenende nachholen, unter Beachtung aller bestehenden Hygiene- und Kontaktvorschriften. In dem gegebenen Ausnahmefall hat der Bischof Pastor Hack mit den Firmungen in Wittmund beauftragt und mich mit den Firmungen in Aurich und Neustadtgödens.

Die Firmgottesdienste finden statt:
Freitag, 10.7.: 17.00 Uhr Aurich
Samstag, 11.7.: 10.30 Uhr Aurich
Samstag, 11.7.: 16.00 Uhr Neustadtgödens
Sonntag, 12.7.:10.30 Uhr Wittmund

In Aurich werden insgesamt 20 Jugendliche gefirmt, in Neustadtgödens ist es ein Jugendlicher und in Wittmund sind es 6 Jugendliche. Wir freuen uns sehr, dass die Jugendlichen ihre Entscheidung für Glaube und Kirche getroffen haben und sich für diesen Weg mit dem Hl. Geist stärken lassen.

Ein herzlicher Dank gilt den Katechet*innen, die die Jugendlichen mit großem Einsatz begleitet und ihnen einen tiefen Einblick in das eigene Glaubensleben und das sich daraus ergebende überzeugende Engagement gegeben haben.

Da wir auch in den Firmgottesdiensten nur begrenzt Plätze in den Kirchen zur Verfügung haben, finden die anderen Gottesdienste in Aurich und Wiesmoor zu den gewohnten Zeiten statt.

Ich möchte Sie alle bitten, die Jugendlichen in diesen Tagen in Ihr Gebet einzuschließen. Vielleicht können wir ja auch die eine oder andere Fürbitte auf die Homepage stellen und so zu unserem gemeinsamen Anliegen machen.

Ich wünsche allen ein gutes erholsames Wochenende!

Euer/ Ihr
Johannes Ehrenbrink, Pfr.

Dieser Beitrag wurde unter Archiv abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.