Anpacker schoben streikenden Kleinwagen an

Kreis legte Dienstag im Bonihaus weitere Hilfsleistungen fest | Von Delia Evers

Dienstag kam nach dem Abendgottesdienst im Bonihaus der Anpackerkreis zusammen – ein bisschen verspätet, da erst einmal ein Kleinwagen angeschoben werden musste. Er hatte nach der Messe keinen Mucks mehr von sich gegeben.

Die Anpacker griffen beherzt zu und schoben, was die Muckis hergaben. Sie brachten es auf eine beachtliche Geschwindigkeit, aber auch nach formvollendetem Tun der Ersatzfahrerin (zweiter Gang; dann bei zunehmender Geschwindigkeit Kupplung kommen lassen) blieb das Auto stumm.

Die Anpacker wechselten die Strategie: Sie empfahlen der Eigentümerin des streikenden Wagens, eine Werkstatt einzuschalten. Kyra Watermann brachte die Dame nach Hause.

Die Tagung im Bonihaus konnte beginnen. Stefanie Holle und Claudia Beyer (beide Caritasverband) hielten Rückschau auf die Arbeit der letzten Monate.

Einmal mehr wurde deutlich, wie tiefgehend die Begleitung von Menschen ist, die Hilfe erfahren – von finanzieller Beratung und Bewerbungstraining über tatkräftige Umzugsunterstützung und Wöchnerinnenausstattung bis hin zu begleiteten Arztbesuchen.

Steffi und Claudia stellten aus ihrer Arbeit aktuelle Fälle vor. Schnell waren in allen Bereichen Anpacker und Anpackerinnen gefunden, die ihre besonderen Fähigkeiten einsetzen möchten, um die hilfesuchenden Menschen gezielt zu unterstützen.

Markus Husen berichtete über den Jugendanpackerkreis, der zurzeit im „Außendienst“ tatkräftig unterwegs ist (siehe entsprechende Beiträge auf der Webseite).

Für die Gassenhauer stellten Isburga Dietrich und Elke Warmuth das neueste sozio-kulturelle Jugendprojekt vor: eine Märchenaufführung im Februar 2017. Viele Kulturträger aus Aurich sind eingebunden. Kein Zweifel: Das wird wieder ganz großes Theater.

Und der Anpackerkreis mischt im Hintergrund mit, schmiert Brötchen, schminkt, schneidert, begleitet Jugendliche…

Wer über die tolle Arbeit der Gassenhauer etwas nachlesen möchte, findet hier Stoff:

http://neuauwiewitt.de/2014-11-09-gassenhauer-demonstration/
http://neuauwiewitt.de/2015-02-15-premiere-der-gassenhauer/
http://neuauwiewitt.de/gassenhauer-ganz-gross-bei-theaterfestival/

Dieser Beitrag wurde unter Archiv abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.  Beitrag drucken. Beitrag drucken.